JUMO Anlege-Widerstandsthermometer mit Anschlussleitung, Schutzarmatur Aluminium (25 x 50 mm)

Artikelnummer: 802087

125,80 €*

Bitte melden Sie sich an, um Ihre Konditionen zu erhalten.

Sofort verfügbar, Lieferzeit:

Ausführung

Artikelnummer: 802087
EAN: 4068823016529
Angebot als PDF  
Anmelden für adressiertes Angebot
Die eingegebene Stückzahl wird bei der Erstellung des Angebots berücksichtigt.
Produktinformationen "JUMO Anlege-Widerstandsthermometer mit Anschlussleitung, Schutzarmatur Aluminium (25 x 50 mm) "

Anlege-Widerstandsthermometer mit Befestigungsbohrung Schutzarmatur Aluminium

Typ: 902550/30-378-1003-1-11-2500/315,

  • Temperaturbereich von -50 bis +260°C (PTFE)
  • 1× Pt100 in Zweileiterschaltung
  • Toleranzklasse nach DIN EN 60751: Klasse B (Standard)
  • Anschlussleitungsende: Aderendhülsen nach DIN 46228 Teil 4 (Standard)
  • Anschlusslänge in mm: 2500 mm
  • Typenzusatz: Knickschutz Feder
  • geeignet für runde und flache Oberflächen
  • schnelle und unkomplizierte Montage
  • mit Schutzarmaturen aus diversen Werkstoffen
  • geringe thermische Masse
  • optimaler Wärmeübergang von der Messstelle zum Sensor

Anlege Widerstandsthermometer eignen sich optimal für präzise Temperaturmessungen an geschlossenen Rohrsystemen sowie anderen runden oder flachen Oberflächen. Durch die unkomplizierte Montage mit Spannbändern oder Schlauchbindern entfällt die mechanische Bearbeitung des Messortes.

Die indirekte Temperaturmessung garantiert eine störungsfreie Erfassung der Temperatur, unbeeinträchtigt von Strömung, Druck oder chemischen Einflüssen. Durch die geringe thermische Masse des Messobjekts bleibt die Einflussnahme auf ein Minimum beschränkt. Optional ist Wärmeleitpaste erhältlich, um den Wärmeübergang zu optimieren.

Große Temperaturdifferenzen zwischen Messmedium und der Umgebung gehen direkt in die Messung ein, hier empfiehlt sich eine zusätzliche Isolation.

Standardmäßig ist ein Pt100-Temperatursensor nach DIN EN 60751 Klasse B in Zweileiterschaltung verbaut., jedoch sind auch Varianten mit Pt500, Pt1000 möglich.

Maße

Gewicht

Weitere Eigenschaften

Anschlussleitung Silikon
Messeinsatz 1x Pt 100 Zweileiterschaltung
Temperaturbereich -50°c ... +180°C
Zolltarifnummer 90251900
Technische Daten:

Anschluss

Leitungsenden verzinnt, mit Aderendhülsen, mit Steckhülsen oder mehrpoligen Steckverbindun- gen lieferbar

Anschlussleitung

Silikon, Umgebungstemperatur -50 bis +180 °C

PTFE, Umgebungstemperatur -190 bis +260 °C

Kapton, Umgebungstemperatur -50 bis +260 °C

Anschlussgehäuse

Grundtyp 902554/41 und 902554/42 Kunststoffgehäuse PC, Farbe silbergrau/blau Grundtyp 902554/44 Kunststoffgehäuse PC, Farbe weiß

Anschluss über Schraubklemmen, Grundtyp 902554/44 bei Auswahl ohne Messumformer optional

mit Federzugklemmen lieferbar

Schutzrohr

Edelstahl 1.4571, Aluminium, Kunststoff

Messeinsatz

Pt100-Temperatursensor, DIN EN 60751, Klasse B, Zweileiterschaltung

Messumformer

bei Grundtyp 902554/44 optional analoger Messumformer, 4 bis 20 mA oder 0 bis 10 V

 

Messumformer

 

 

Ausgang 4 bis 20 mA

Ausgang 0 bis 10 V

Eingang Messeingang Sensorstrom

Messrate

 

Pt100 (DIN EN 60751)

0,5 mA

Dauermessung, da analoger Signalpfad

 

Pt100 (DIN EN 60751)

0,5 mA

Dauermessung, da analoger Signalpfad

Messkreisüberwachung Messbereichsunterschreitung Messbereichsüberschreitung

 

Fühlerkurzschluss

Fühler- und Leitungsbruch

 

abfallend bis  3,6 mA ansteigend auf 22 bis < 28 mA (typisch 24 mA)

3,6 mA

22 bis < 28 mA (typisch 24 mA)

 

0 V

ansteigend auf 11 bis < 14 V (typisch 12 V)

0 V

11 bis < 14 V (typisch 12 V)

Ausgang

 

 

Ausgangssignal

eingeprägter Gleichstrom 4 bis 20 mA

Gleichspannung 0 bis 10 V

Übertragungsverhalten

temperaturlinear

temperaturlinear

Übertragungsgenauigkeit

±0,1 %

±0,2 %

Dämpfung der Restwelligkeit

37 dB

40 dB

einer Spannungsversorgung 24 V,

 

 

Amplitude 10 V/50 Hz, Bürde 470 /Last 10 M

 

 

Bürde (Rb)

Rb = (Ub - 7,5 V) ÷ 22 mA

-

Bürdeneinfluss

±0,02 %/100 a

-

Last/Lasteinfluss

-

10 k/ ±0,1 %

Einstellzeit bei Temperaturänderung

10 ms

10 ms

Abgleichbedingungen

DC 24 V/ca. 22 °C

DC 24 V/ca. 22 °C

Abgleichgenauigkeit

±0,2 %a,b oder ± 0,2 K

±0,2 %a,b oder ±0,2 K

Gesamtgenauigkeit Sensor/Abgleich

±0,4 K (typisch) bei 20 °C/24 V

±0,4 K (typisch) bei 20 °C/24 V

 

Spannungsversorgung

Spannungsversorgung

Spannungsversorgung Spannungsversorgung (Ub) Verpolungsschutz

Spannungsversorgungseinfluss

 

DC 7,5 bis 30 V

ja

 ±0,01 %/V Abweichung von 24 Va

 

DC 15 bis 30 V ja

±0,01 %/V Abweichung von 24 Va

Umwelteinflüsse

 

 

Betriebstemperaturbereich

-40 bis + 85 °C

-40 bis + 85 °C

Lagertemperaturbereich

-40 bis +100 °C

-40 bis +100 °C

Temperatureinfluss

±0,01 %/K Abweichung von 22 °Ca

±0,01 %/K Abweichung von 22 °Ca

Klimafestigkeit

ähnlich DIN EN 60654 Klasse C1

relative Feuchte 95 % im Jahresmittel ohne Betauung

relative Feuchte 95 % im Jahresmittel ohne Betauung

EMV Störaussendung/-festigkeit

EN 61326 Klasse B, Industrieanforderungen

EN 61326 Klasse B, Industrieanforderungen

a Alle Angaben beziehen sich auf den Messbereichsendwert 20 mA.

b Der größere Wert hat Gültigkeit.

Zulassungen/Prüfzeichen

 

Prüfzeichen

Prüfstelle

Zertifikat/Prüfnummer

Prüfgrundlage

gilt für

SIL QUALIFIED PL QUALIFIED

-

-

-

Typenzusatz 058

in Verbindung mit Herstel- lererklärung