N-LF10R Leitfähigkeitsmessgerät mit Relaisausgang 0-10 µS - integrierte 3/4" Einschraubmesszelle

Artikelnummer: 880562

265,50 €*

Bitte melden Sie sich an, um Ihre Konditionen zu erhalten.

Versandfertig in 1 Tagen, Lieferzeit 2-3 Tage

Messbereich
potentialfreier Relaisausgang

Artikelnummer: 880562
EAN: 4260682383952
Menüführung: Deutsch / Englisch
Unser Kommentar: Wünschen Sie eine OEM Ausführung mit Ihrem Firmenlabel oder einen anderen Messbereich? Sprechen Sie uns gern an, denn eine Realisierung ist bereits bei kleinen Mengen möglich.
Produktinformationen "N-LF10R Leitfähigkeitsmessgerät mit Relaisausgang 0-10 µS - integrierte 3/4" Einschraubmesszelle"
Gerät zur Messung der elektrischen Leitfähigkeit von wässrigen Lösungen in Verbindung mit einer integrierten Zweielektroden-Einschraubmesszelle 3/4 Zoll ohne Temperatur-Kompensation. 
Die Geräte werden nach dem jeweiligen Messbereich ausgewählt und sind als Variante mit, oder ohne potentialfreiem Relaisausgang erhältlich.

Anwendungsbeispiele
  • Enthärter- Patronen
  • Vollentsalzung
  • Umkehrosmose
  • Absalzung
  • Kühlkreisläufe
  • Phasentrennung




Mehrwerte
  • Betrieb an 9 V DC über mitgeliefertes Steckernetzteil.
  • 1 potentialfreies Relais mit umschaltbarer Wirkungsweise der Relaisansteuerung 
  • Grenzwertanzeige optisch mittels LEDs
 
Technische Daten
  • Messbereiche: 0 – 10 / 100 / 1000 μS/cm, abhängig vom Gerätetyp
  • Grenzwertanzeigen: Optisch mittels LEDs, Grenzwerte einstellbar zwischen 0 und 100 % des Messbereiches
  • 1 potentialfreier Relaiskontakt, max. 2 A / 250 V AC, 60 W / 62,5 VA (wenn gewählt)
  • Spannungsversorgung: 9 V DC über Steckernetzteil 100 – 240 V AC
  • Leistungsaufnahme: ca. 1 W
  • Schutzart: IP 65
  • Gehäuse: Polycarbonat-Gehäuse, 82 x 60 x 57 mm
  • Anschlüsse: seitlicher Anschluss für Steckernetzteil und 1x Relaisausgang (wenn gewählt)
  • Messzelle: ¾“, PP, PN 6, Tmax. 60°C