Testomat 2000® CrVI (Hoher Messbereich)

Artikelnummer: 100640

5.929,60 €*

Bitte melden Sie sich an, um Ihre Konditionen zu erhalten.

Versandfertig in 21 Tagen, Lieferzeit 1-2 Tage

Gewünschte Leistung/Volt-Zahl
Sprache der Displayanzeige
Artikelnummer: 100640
Messparameter: Chromat | Chrom-VI
Messbereich: Chromat 0-11,15 mg/l (Auflösung folgt) | Chrom-VI 0-5,0 mg/l (0,00 - 0,99 mg/l - Auflösung 0,01 | 1,0 - 3,0 mg/l - Auflösung 0,1 | 3,0 - 5,0 mg/l - Auflösung 0,2)
Einsatzbereich: Überwachung von Prozess- und Abwasser in der Galvanik | Kontrolle von Prozesswasserströmen in der metallverarbeitenden Industrie
Menüführung: Deutsch, Englisch (andere auf Anfrage)
Möchten Sie die Garantie für dieses Produkt registrieren?
Hier Garantie registrieren
Eine Garantieverlängerung ist nach Abschluss eines Indikator-Abonnements möglich.
Produktinformationen "Testomat 2000® CrVI (Hoher Messbereich) "
Das Prozess-Photometer Testomat 2000® CrVI (Hoher Messbereich) ist ein Online-Analysemessgerät zur Überwachung des Gehaltes an Chromat (CrO42-) im Bereich von 0 bis 11,15 mg/l oder Chrom VI (CrVI) im Bereich von 0 bis 5,0 mg/l. Das Gerät arbeitet mit einem photometrischen Analysenprinzip, dessen Grundlage die DIN 38405 darstellt. 
Die Analyse wird mittels Zugabe von zwei Reagenzien durchgeführt und nach einer Reaktionszeit von ca. 2 Minuten (reine Messzeit ohne Spülzeiten) wird das Analysenergebnis angezeigt. Anwendungsbereiche sind z.B. die Steuerung und Überwachung von Abwasserbehandlungsanlagen der Galvanik. Für verschiedenste Überwachungs- und Kontrollaufgaben stehen Ihnen zwei unabhängig programmierbare Grenzwertkontakte zur Verfügung. Das Analysenergebnis kann unter Verwendung der optionalen Schreiberkarte (Stromschnittstelle SK910) mit einem Punkt- oder Linienschreiber oder einem  SD-Card Datenlogger Testomat 2000 aufgezeichnet werden (0/4-20 mA).
 
Leistungsprofil:
• Einfachste, menügeführte Bedienung und Programmierung mittels Klartextanzeige
• Hohe Messgenauigkeit durch präzise Kolben-Dosierpumpe 
• Analysenauslösung: 
- Automatischer Intervallbetrieb (Intervallpause einstellbar von 0-99 Minuten)
- Externe Ansteuerung
- Dynamisch (Erschöpfungsabhängiger Intervallbetrieb)
- Mengenabhängig über Kontaktwasserzähler
• Zwei unabhängige Grenzwerte mit Hysterese (1, 2 oder 3 Schlechtanalysen) und einstellbaren Schaltfunktionen 
• Überwachung zweier Messstellen (Umschaltung durch externe Magnetventile) 
• Interne Fehlerdokumentation 
• Programmierbare Serviceadresse 
• Programmierbares Wartungsintervall zur Wartungsanforderung  
 
Technische Daten:
Leistungsaufnahme: max. 30 VA 
Schutzklasse: I
Schutzart: IP 65 
Umgebungstemperatur: 10–45 °C
Wassertemperatur: 10–40 °C
Betriebsdruck: 0,3–8 bar
Gewicht: ca. 10,5 kg 
Abmessungen (B x H x T): 380 x 480 x 280 mm