Testomat® LAB Monochloramin NH2CL

Artikelnummer: 116109

5.290,60 €*

Bitte melden Sie sich an, um Ihre Konditionen zu erhalten.

Versandfertig in 42 Tagen, Lieferzeit 1-2 Tage

Ausführung

Artikelnummer: 116109
EAN: 4260682383860
Messparameter: Monochloramin (NH2CL)
Messbereich: 0 – 5 mg/l (ppm)
Einsatzbereich: DPD-Methode geeignet zur Kontrolle der Wasserqualität im Umfeld von Wasseraufbereitungs- & Trinkwasser- anlagen, Prozessüberwachung sowie zur Überwachung des der Monochloramin- konzentration im Kühlturmprozess | für den Anschluss an über- geordnete Steuerungen
Menüführung: (Servicemonitor) Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
Möchten Sie die Garantie für dieses Produkt registrieren?
Hier Garantie registrieren
Eine Garantieverlängerung ist nach Abschluss eines Indikator-Abonnements möglich.
Angebot als PDF  
Anmelden für adressiertes Angebot
Die eingegebene Stückzahl wird bei der Erstellung des Angebots berücksichtigt.

Leasingbeispiel

110,52 € freibleibend
Mtl. Rate (60 Raten)
Preise exkl. MwSt.

Weitere Ratenangebote bei Auswahl der Zahlungsart Leasing

Produktinformationen "Testomat® LAB Monochloramin NH2CL"

Der Testomat® LAB Monochloramin NH2CL und der Testomat® LAB Monochloramin NH2CL-R sind Online- Analysenmessgeräte welche photometrisch den Gehalt an Monochloramin in Prozesswässern messen. Die Geräte werden für die kontinuierliche Überwachung der Prozessqualität, beispielsweise in Kühlkreisläufen, eingesetzt. Ein weiterer Anwendungsbereich ist der Einsatz im Umfeld von Wasseraufbereitungs- und Trinkwasseranlagen, zur Prozessüberwachung, sowie die Überwachung des Abklingverhaltens in Kühltürmen nach Stoßchlorung.

Der Messbereich für Monochloramin (NH2CL, berechnet als Cl2liegt bei 0 bis 5 ppm (Auflösung 0,1). Die Geräte arbeiten nach der DPD-Methode in Anlehnung an EN ISO 7393-2. Die Analyse wird mittels Zugabe von zwei Reagenzien durchgeführt. Nach einer Reaktionszeit von ca. 60 Sekunden (Dosierung und Messzeit ohne Spülzeit) liegt das Messergebnis vor.

Bitte beachten Sie, dass der Testomat® LAB Monochloramin NH2CL und NH2CL-R für den Einsatz in Multiparametersystemen bzw. für die Anbindung an eine übergeordnete Steuerung entwickelt wurde.

Neben dem 4-20 mA Ausgang zur Übertragung der Messwerte, verfügt diese Baureihe über eine RS232-Schnittstelle zur Übertragung der Messwerte sowie Fehler- & Statusmeldungen. Weiterhin werden alle Daten kontinuierlich auf der integrierten SD-Karte oder optional erhältlichen SDHC Karte (2Gbyte) als Datei im CSV-Format strukturiert aufgezeichnet und können jederzeit für detaillierte Betrachtungen genutzt werden.

Der Monochloramin NH2CL und NH2CL-R überzeugt durch neue Funktionalitäten:
  • RS232-Schnittstelle zur Übertragung der Messwerte und Fehlermeldungen
  • Durchführung der Parametrierung mittels SD-Karte oder der Software „Servicemonitor“ mittels Mini-USB (geräteseitig) auf USB 2.0 (zum Beispiel PC/Notebook)
  • Mehrsprachige Menüführung der Software auf Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
  • Firmware Update mittels SD-Karte
  • Kompakte Bauweise
  • Optimierte Wassererkennung auf Basis eines optischen Messverfahrens
  • Integrierter Selbsttest mit fortlaufender Überwachung
  • Optimierter Reagenzsatz für die Messung von Monochloramin (Reduzierung von drei auf zwei Reagenzien)

Bewährtes Leistungsprofil:
  • Hochgenaue Schlauchrollenpumpen
  • Zuverlässiger und wartungsarmer Betrieb
  • Minimaler Reagenz- und Wasserverbrauch Analogausgang 4 - 20 mA zur Übertragung der Messwerte 
  • RS232 Schnittstelle zur Übertragung der Messwerte & Störmeldungen
  • Sammelalarm Ausgang
  • Optimierte Reagenzien: nur 2 Reagenzien für die Bestimmung von Monochloramin
  • Optimierte Reagenzgebinde: Füllmengen so abgestimmt, dass beide Gebinde zeitgleich aufgebraucht sind

Zusätzliche Funktionen in der Ausführung NH2CL-R: 
Parametrierung und Auslesen der Geräteparameter über die RS232 Schnittstelle


Analysenauslösung:
  • Automatischer Intervallbetrieb (Intervallpause einstellbar von 10–60 Minuten)
  • Messphasenbetrieb (Startimpuls löst für die Dauer von 10 Minuten bis 12 Stunden eine Folge von Analysen aus)
  • Externer Analyseneingang (Start/Stopp)
  • Handstart

Optional verfügbares Zubehör:
  • OLED-Display
  • Schutzhaube zur Erhöhung der IP-Schutzklasse

Maße

Breite 35 cm
Höhe 21 cm
Länge 43 cm

Gewicht

Gewicht 4,55 kg

Weitere Eigenschaften

Ursprungsland EU
Zolltarifnummer 90278990
Technische Daten
Betriebsspannung: 24 VDC
Leistungsaufnahme: max. 1 A, ohne äußere Belastung
Schutzklasse: I
Schutzart: IP 40 (bei Verwendung der optional erhältlichen Gerätehaube IP43)
Umgebungstemperatur: 10–40 °C
Wassertemperatur: 10–40 °C
Abmessungen:     270 x 350 x 147 mm
Betriebsdruck: 1 bis 8 bar / 1x105 bis 8x105 Pa oder 0,3* bis 1 bar / 1x105 bis 1x105 Pa (*nach entfernen des Reglerkerns)
Gewicht: ca. 4,35 kg
Menüsprachen: (Servicemonitor) Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch
Messbereich:0 – 5 mg/l (ppm) Monochloramin (NH2CL)

Wir empfehlen Ihnen unseren Reagenzsatz, sowie folgendes Zubehör

Testomat® LAB OLED Displaymodul zur Messwertanzeige
Artikelnummer: 37764
256x64 2,8", gelbFeatures:Über das Display kann kein Menü für die Programmierung aufgerufen werden. Es ist nur für die Messwertanzeige geeignet. Zum Programmieren des Gerätes verwenden Sie den Service MonitorAnzeigeBeim Einschalten des Gerätes mit aufgestecktem Display, wird während des Bootvorgangs, die installierte Softwareversion angezeigt. Dies ermöglicht Ihnen eine visuelle Kontrolle des aktuellen Softwarestandes nach der Durchführung eines Softwareupdates. Nach Abschluss einer Messung wird das Messergebnis in der ausgewählten Anzeigeeinheit im Display dargestellt. Der Anzeigewert bleibt bis zum Ende der nächsten Messung erhalten und aktualisiert sich anschließend auf den neuen Messwert. Im Falle einer Störung während der letzten Messung wird im Display „x x x x x ausgewählte Anzeigeeinheit“ angezeigt. Sofern es sich um eine zeitweilige Störung handelt, blinkt gleichzeitig die Funktionstaste Alarm (siehe Zeitweilige Störungen in der Bedienungsanleitung). In diesem Fall startet das Gerät nach Ablauf des programmierten Analysenintervalls erneut eine Messung. Sofern der Fehler weiterhin anliegt, bleibt die Anzeige im Display bestehen und die Funktionstaste Alarm leuchtet dauerhaft. In diesem Fall erfolgen keine weiteren Messungen im programmierten Analy-senintervall und das Gerät wechselt in den Standby-Modus. Liegt die Störung nicht länger vor, wird nach Abschluss der Messung das Messergebnis im Display angezeigt und das Gerät wechselt in den normalen Betriebsmodus.

516,50 €*
Anschluss-Set Testomat 2000® / ECO / EVO / LAB
Artikelnummer: 40187
In diesem Anschluss-Set ist alles enthalten, was Sie für den schnellen Anschluss des Testomat 2000®- oder Titromat®-Gerätes benötigen.   Inhalt: 5 m Kunststoffrohr PE 6/4x1,blau 2 m Ablaufschlauch di = 12 mm 1 Kugelhahn, PPSV 011223W 1 Reduzier-Verbinder 10 auf 6 mm 1 Reduziernippel 3/8"-1/2"

125,10 €*
Gerätehaube für Testomat® LAB Geräte
Artikelnummer: 37798
Für Testomat® LAB Geräte empfohlen, welche dem Sonnenlicht ausgesetzt sind.

494,00 €*
Testomat Chlor Reagenzsatz M (Monochloramin)
Artikelnummer: 158238
Testomat Chlor Reagenzsatz M (Monochloramin) für den Testomat LAB Monochloramin (NH2CL). (Artikelnr.: 116109)

543,50 €*